Archiv

Schon September

Es ist ja schon September. Das Jahr geht so schnell um......und unglaublich aber wahr - letzte Woche -also Ende August habe ich Lebkuchen und co. im Supermarkt gesehen!!

(Stimmung):   Es geht mir heute gut. Ich habe soeben mein Bügelmarathon hinter mir.

Geschafft habe ich folgendes:

3 x Bettwäsche
16 Hemden
9 Blusen
8 paar Hosen
8 Oberteile
5 Tshirts
5 Jacken
3 Tops
2 Röcke
2 paar kurze Hosen

Ich musste das einfach schreiben. Es tut so gut! Ich bin super froh, dass alles weg ist (okay…es ist ja Wochenende und wie immer läuft die Waschmaschine auf volle Touren und die Wäscheleine ist wieder voll aber die Jeans und so was kriege ich auch noch hin diese Woche). Das Wohnzimmer sieht ohne Bügelbrett endlich mal aus wie ein Wohnzimmer.

(Gutes):  Ein langes Wochenende. Morgen habe ich frei.

(Schlechtes): meine Laune gestern (ich war NICHT gut drauf - keine Ahnung wieso)

(Neues): Einkaufsbeute gestern: neue Socken
In ebay habe ich ganz günstig Haarzeugs ersteigert- um meine Locken zu bändigen. 20 Euro statt 60 oder so.....   
 

(Essen): Nudelauflauf.....wahrscheinlich auch für den nächsten Tagen, weil ich eine Portion für ca. 12 personen gekocht habe

2.9.07 18:39, kommentieren

Blutalarm!

(Stimmung): lustig

Hmmm….was für ein Tag. Ich habe heute einen Tag frei gehabt um Markus zu  seiner Zahn-OP zu begleiten und ihn anschließend nach Hause zu fahren.  Nur es hat sich eigentlich entwickelt, dass ich die schlimmste Krankenschwester des Jahres war. Zuerst fand ich es super lustig, als er nach dem 5-Zähne-rausehmen-Eingriff wie ein voll-besoffener im Stuhl lag….. und ich hatte Angst wie ich ihn erst mal zum aufstehen animieren sollte, geschweige denn wie ich ihn überhaupt zum Auto wieder bringen sollte. Naja ….nach viel hin und her bin ich ja selber fast ohnmächtig geworden, und musste seinen Platz auf dem Zahnarztstuhl einnehmen, ein Glas Wasser trinken und habe kalte Wickel im Gesicht bekommen. Mann war das peinlich! (aber es war auf jeden Fall lustig!)  Ich war heilfroh als wir endlich zu Hause war…und ich ihm ins Bett gepackt habe. Das war so eine psychische Herausforderung.

(Gutes): Nachmittags auf der Couch faulenzen, eine Runde mit Freundinnen Chatten über msn, Regenbogen wieder gesehen und gaaaanz viele Kaninchen.

(Schlechtes): ich habe heute festgestellt, dass ich kein Blut mag.

(Neues): War heute Abend nach einem Arzttermin einkaufen…..nur gesundes!  viel weiches Zeugs für Markus.....

Oh ja – die neue Ikea-Katalog war heute im Briefkasten (da kriege ich direkt Lust etwas hier zu Hause umzugestalten) !Shoppingwahn! ich wohne noch....oder lebe ich wirklich? hmmm heute morgen war ich mir echt nicht so sicher! 

(TV): wer wird millionär -  ich nicht - ich würde es auf jeden fall nicht schaffen, alle Fragen zu beantworten.

1 Kommentar 3.9.07 21:52, kommentieren

die wanne ist voll

(Stimmung): Kalt (Herbstwetter). Frustriert (keine Ahnung wieso, es ist einfach wieder mal nicht mein Tag).  Hungrig (Pointsmangel und kein Lust auf Obst) . Halsweh (hab zu viel geredet).

(Gutes): hmmmm habe mich heute Mittag von der Osteopathin behandeln lassen und die Spannungen im Nacken und Kiefer sind echt danach viel besser geworden. Ich bin immer wieder erstaunt, was sie da macht.

(Schlechtes): Siehe Stimmung.

(Essen): Yogurt, WW Linsensuppe, 1 Mehrkornbrötchen, ein Müsliriegel, 1 Apfel, Vollkornpfannkuchen mit Apfelmuss und ich habe immer noch Hunger! Ich habe soeben Kürbissuppe gekocht - das werde ich morgen Mittag essen. Es riecht sooooo lecker -vielleicht muss ich doch ein bisschen probieren, nur um zu schauen ob es in Ordnung ist.....

(Agenda): gleich ein Entspannungsbad, telefonieren mit Maxine und ein bisschen Tee mit Salbei aus dem Garten kochen, Kerze anzünden und früh ins Bett gehen (und Kerze vorher ausmachen). 

4.9.07 20:36, kommentieren

Erkältet

(Stimmung):     krank

(Gutes): Schlafen, Schlafen, Schlafen

(Schlechtes): ich kann kein TV mehr sehen…

(Essen): Wohlfühlessen: Porridge, Baked-Beans on Toast, Tee, Tee und noch mehr Tee und jede Menge Medikamente.

8.9.07 11:54, kommentieren

12. September

(Stimmung): Ich fühle mich immer noch schwach - das ist eine böse, hartnäckige Grippe. Ich nehme gleich Wick Medinait und hoffentlich wird es morgen früh etwas besser. Ansonsten ist alles paletti.

(Gutes):es war ein sehr produktiver Tag im Büro. Ich bin pünktlich nach Hause. Kurz einkaufen bei Aldi und dann habe ich für morgen eine leckere Zucchinisuppe gekocht. Markus hat unser Abendessen (indisch) gekocht. Entspannungsstunde in der Badewanne.  

(Schlechtes): Fussballwitwe

(Neues): Heute war der Briefkasten voll (zum Glück keine Rechnungen!) aber einen Katalog von Opel und meine ebay Beute -ein nettes Oberteil.

(Essen): Grapefruit, Mango Smoothie, Weintrauben, Linsensuppe, Hähnchen-Gemüse Curry......oh ja und ein Berliner

(TV): mein Lieblingstag für Fernsehen - Desperate Housewives und Greys Anatomy.

12.9.07 22:04, kommentieren

eine neue maus

(Stimmung): hellwach...wahrscheinlich habe ich die lezten Tagen zu viel geschlafen. Gleich kommt das Wick Medinait und ich kann wieder einschlafen.

(Gutes): meine Laune, ein paar nette emails, frischgewaschene Haare 

(Schlechtes): hab immer noch Halsweh, ich kann mich nicht so richtig von Süssigkeiten fernhalten.

(Neues): eine neue Maus....also keine echte Maus aus der Zoohandlung  - sondern von Saturn für den Notebook Nr 1. Eine echte Maus kommt hoffentlich nicht ins Haus.

(Essen): Müsli, Belight Mikrowellengericht von aldi, lecker Zucchinisuppe, ein Mango und zu viel Schokolade.

1 Kommentar 13.9.07 23:37, kommentieren

goldene M

(Stimmung): ich bin ein Versager!  Nach zu viel Heisshunger sind wir heute Abend bei McDonalds gelandet.....und ich habe satte 845 Kalorien und 43g fett verspeist.(Chicken Selects und Pommes)

(Gutes): endlich wieder Wochenende!!

(Schlechtes): Frauensachen....

(Neues): aus langeweile bin ich heute Abend wieder bei ebay gelandet und habe 2 dolle Schnäppchen gemacht. 3...2....1.....meins!

(Essen): kein Kommentar!

(TV): Phoenix Nights -ich habe heute Abend soooooo viel gelacht bei Peter kay.

14.9.07 23:46, kommentieren